Jugendbeteiligungs-Camp

17. Dezember 2020 von Jens

Auf einem Fachtag zum Thema kommunaler Jugendbeteiligung entstand im November 2018 die Idee, junge engagierte Menschen aus den Kommunen des Landkreis Leipzig als Hauptakteure und Zielgruppe zu vernetzen und in einen gemeinsamen Austausch zu bringen. Aus diesem Grund organisierte die FSJlerin des Kinder- und Jugendrings, Lea Döring gemeinsam mit dem Jugendforum Böhlen im Jahr 2019 erstmalig das Camp für Jugendbeteiligung „Jetzt reden wir!“, welches vom 28.06.2019 – 29.06.2019 auf der alten Rollschuhbahn in Bad Lausick stattfand.

Hierzu wurden interessierte junge Menschen aus dem Landkreis Leipzig eingeladen, die sich in ihren Kommunen für mehr Beteiligungsmöglichkeiten einsetzen. Egal ob sie dabei ganz am Anfang standen, schon viele Ideen hatten oder bereits seit längerer Zeit aktiv waren. An den zwei Tagen konnten sie andere engagierte Jugendliche kennenlernen und viele Anregungen zum Thema Jugendbeteiligung mitnehmen.

Seither fanden und finden regelmäßig Vernetzungstreffen der Jugendinitiativen des Landkreises unter dem Label „Jetzt reden wir!“ statt. Neben Workshopangeboten zu ganz unterschiedlichen Themen gibt es auch Raum für die Bedarfe und Wünsche der Jugendlichen. 

Die Vernetzungstreffen werden u.a. in Zusammenarbeit mit dem Projekt: Flexibles Jugendmanagement des Kinder- und Jugendrings LKL e.V. durchgeführt.

Das Projekt Jetzt reden wir – Teilhabe von Jugendlichen in der Kommune hat seit 2018 viel Unterstützung erfahren. Dafür möchten wir uns bedanken bei allen Menschen, die tatkräftig mitgefiebert, mitgeholfen und gefördert haben.